Fotosammlung

Das Armeemuseum verfügt ebenfalls über eine umfangreiche Fotosammlung zu den Themenbereichen seiner Sammlungen, aber auch zum architektonischen Ensemble des Hôtel national des Invalides. Sie finden auf dieser Seite eine Beschreibung der Fotosammlung sowie die Nutzungsbestimmungen.

Die Abteilung Gemälde und Skulpturen, Kabinett für Stiche, Zeichnungen und Fotografien des Armeemuseums bewahrt eine nahezu 100 000 Fotos umfassende Sammlung, die folgende Bereiche umfasst:

  • die berühmtesten Objekte der Sammlungen
  • Bildserien, die die Evolution der Bewaffnung, der Ausrüstung und der Uniformierung der Französischen Armee vom Mittelelter bis in die heutige Zeit nachzeichnen
  • umfangreiches Bildmaterial zur Handhabung von Waffen, zu den Uniformen, den Kämpfen, Belagerungen und Schlachten, die mit der Geschichte Frankreichs verknüpft sind.

Zu den Abbildungen von Objekten der Sammlungen gesellt sich eine Sammlung über die Architektur des Hôtel national des Invalides sowie über das Grab des Kaisers Napoleon I.

15 000 digitale Dateien in hoher Auflösung sind auf der Seite der Fotoagentur RMN verfügbar: www.photo.rmn.fr

Wenn Sie weitere Informationen oder eine spezifische Suche nach Abbildungen benötigen, steht Ihnen eine vom Fonds des Museums beauftragte Dokumentalistin zur Verfügung:

Agence Photographique de la RMN - Grand Palais

Gladys PILASTRINI

254 - 256 rue de Bercy 75577 Paris cedex 12
Tel: 33 (0)1 40 13 46 83
gladys.pilastrini@rmn.fr